06.05.2011

Situation irakischer Flüchtlinge

Anfrage zur Sitzung des Beirats für Integration und Migration am 26.05.2011

Sehr geehrte Frau Vorsitzende Erten,  

wir bitten Sie, folgende Anfrage zur Beratung auf die Tagesordnung des Beirats für Integration und Migration zu nehmen:

Klärung der Situation der ausländischen Flüchtlinge aus dem IRAK in Ludwigshafen.

Die Verwaltung wird gebeten, einen mündlichen Sachstandsbericht über die Situation der in Ludwigshafen lebenden irakischen Flüchtlinge vorzustellen, wie viele von ihnen von den Widerrufsverfahren betroffen sind und wie mit ihnen umgegangen wird.

Begründung:

Es handelt sich hier um mehrere Familien und allein stehende Personen, die seit etwa 10 Jahren in Ludwigshafen leben.
Es wurde ihnen der Aufenthaltsstatus entzogen und sie sind nur geduldet. Damit verlieren sie ihre Arbeitsplätze und sie werden in eine unsichere Situation gebracht.
Manche Jugendliche haben ihre Schulausbildung kurz vor dem Fachabitur aufgegeben, da sie als Geduldete keine Perspektive sahen. Zunehmend sehen sie die Gefahr, trotz ihres relativ langen Aufenthaltes in Deutschland, abgeschoben zu werden. Viele von ihnen leiden deshalb an enormen psychischen Problemen.

Daher sollte sich der Beirat für Integration und Migration dafür einsetzen, dass diesen Menschen ein dauerhafter Aufenthalt gewährt und eine spätere Einbürgerung ermöglicht wird.

Mit freundlichem Gruß

Ibrahim Yetkin

URL:http://www.gruene-lu.de/die-gruenen-im-rat/ortsbeiraete/antraege-initiativen-ortbeiraete/volltextansicht/article/situation_irakischer_fluechtlinge/