14.09.2018

Die Grünen im Rat: Klimagutachten für Ludwigshafen

Der Klimawandel macht sich auch in Ludwigshafen durch einen weiteren trocken-heißen "Jahrhundertsommer" bemerkbar. Die Häufung extremer Wetterphänomene hat bereits Folgen für das Stadtklima und die Gesundheit der Bewohnerinnen und Bewohner. Die Grünen im Rat fordern ein neues Klimagutachten für Ludwigshafen und stellen in der nächsten Stadtratssitzung eine Anfrage dazu.

Mehr»

04.06.2018

Ziel kostenfreie Stadtbahn- und Busbenutzung für Schülerinnen und Schüler

Die Stadtverwaltung hat ein Urteil des Oberverwaltungsgerichts Koblenz von 2016 zum Anlass genommen, die "besondere Gefährlichkeit" von Schulwegen in Ludwigshafen zu überprüfen. Mit dem Ergebnis, dass etliche Hundert Schülerinnen und Schüler ihr Anrecht auf ein kostenfreies MAXX-Ticket verlieren sollen. Dazu Monika Kleinschnitger, bildungspolitische Sprecherin der Grünen im Rat: "Wir sehen in der Ankündigung der Verwaltung eine Sparmaßnahme zur Unzeit."

Mehr»

23.04.2018

Grüne Stadtratsfraktion: Neue Maßnahmen gegen die Vermüllung der Stadt

Die Grünen im Rat fordern die Verwaltung auf, ein Maßnahmenpaket zur Reduzierung des Verpackungsmülls auf öffentlichen Flächen zu entwickeln. Hans-Uwe Daumann, Fraktionsvorsitzender: "Weggeworfene Getränkebecher und Fastfood-Verpackungen auf öffentlichen Flächen nehmen weiter zu. Wir vermissen vor allem eine städtische Kampagne zur Müllvermeidung." Auf Antrag der grünen Stadtratsfraktion hat die Stadtverwaltung im Werkausschuss am 20. April zugesagt, in Zusammenarbeit mit ortsansässigen Unternehmen, die Fast-Food verkaufen, ein Konzept für die Einführung eines Pfandsystems zu entwickeln.

Mehr»

URL:http://www.gruene-lu.de/im-stadtrat/antraege/